FC Oldenstadt – TuS Barskamp 3:2 (2:0)

Unbelohnte Moral „Teil 8“

Auswärtstour, der TuS reiste am Wochenende zum Tabellennachbarn FC Oldenstadt. 6-Punkte-Spiel war also angesagt und es sollte auch mal wieder nichts für schwache Nerven werden… Verschlafene Anfangsphase, energische Rückkehr, ausgelassene Siegtorchancen und am Ende der Schlag per Foulelfmeter in die Kronjuwelen. So nah dran und am Ende doch ohne Punkte wieder gen. Heimat. Schmerzhaft, und auch wenn diese Schlacht knapp verloren wurde, die Abrechnung kommt erst ganz am Ende. Die Mannschaft wird weiter zusammenrücken und der Dosenöffner kann eigentlich nicht mehr lange auf sich warten lassen… Kopf hoch, Brust raus und malooochen ist nun angesagt.

Coach Eilmann auf luenesport.de zum Spiel: „Wir lagen ja 0:2 hinten, in den ersten 25 Minuten lief es nicht gut für uns. Aber danach hatten wir das Spiel im Griff, dazu gab es einige Chancen. Nach der Pause zeigten wir viel Moral, schafften auch das 2:2. Und dann hatten wir zwei oder drei 1000-prozentige Chancen, ich weiß bis jetzt noch nicht, wie der Torwart die noch parieren konnte. Und dann werden wir in der 88. Minute auch noch mit dem 3. Treffer bestraft… Wir waren 2. Halbzeit spielerisch gut, aber unser Gegner hatte auch einige Konter.“

Tore:
– 1:0 ( 13. )
– 2:0 ( 25. )
– 2:1 Ahlers ( 46. )
– 2:2 F.Rust ( 77. )
– 3:2 ( 88. )

TuS: Kaske, F.Rust, Steckelberg, Bagunk, Pahnke, Ahlers, Kolodziej, Henze, Anderßon, Frankenstein, Fabel, Ristau, Wendt.

Vorschau ( möge der Wettergott mitspielen… ):

Mittwoch * 20.11.19 *

  • 18:30 Uhr * TuS U16 – JSG Oldenstadt

Sonntag * 24.11.19 *

  • 14:00 Uhr * MTV Dannenberg – TuS Herren

🔵⚪️😃

Schreibe einen Kommentar