TSV Gellersen II – TuS Barskamp 1:2 (0:1)

TuS rockt weiter die Liga…

Neues vom Tabellenführer: Auswärtstour war angesagt, der TuS war heute zu Gast beim TSV Gellersen II. Am Ende war es ähnlich dem Ergebnis aus der Hinrunde und auch über Strecken der Partie traten sich in diesem Spiel Parallelen auf. Siegtorschütze Lau im Interview: “Der Gastgeber war hier gut eingestellt, wir fanden zuerst mal wieder nicht ins Spiel. Beidseitig gab es Chancen und auch wenn der TSV spielerisch vor allem im ersten Durchgang besser auftrat, wir durften den sehr wichtigen Führungstreffer zum 0:1 erzielen. Nach dem Ausgleich kurz nach der Pause hatten wir dann nochmal das Glück des zu diesem Zeitpunkt auch druckvollerem Team auf dem Fuß bzw. Kopf und konnten so den Siegtreffer erzielen. Unterm Strich ein “dreckiger” Sieg, den man glaube ich auch nur als Spitzenreiter so einfährt. Großes Lob an unseren Keeper, heute mal wieder stark und 2 Gegentore nach 7 Spielen sind natürlich eine Bank. “

Fazit: 7 Siege in 7 Spielen gehen irgendwie runter wie Öl und machen echt Lust auf mehr. Jungs, saustark! Weitermachen…

Tore:

  • 0:1 Pahnke (24. auf Vorlage von Wendt)
  • 1:1 (55.)
  • 1:2 Lau ( 70. nach Freistoß von Heine )

TuS: Kleiner, Wendt, C. Bagunk, Lau, Breese, Kaske, Pahnke, Kolodziej, Jasker, Heine, Henze, S. Bagunk, J. Meyer, J.-E. Molter.

Nachbericht Reserve: TuS Brietlingen II – TuS II 2:0 (0:0)

Schreibe einen Kommentar