TuS Barskamp – SV Eintracht Lüneburg 6 : 2

Warmgeballert fürs Spitzenspiel…

(luenesport.de) Barskamps Martin Einert: „Es war aus unserer Sicht schon ein zähes Ringen, wir schossen aber die wichtigen Tore immer zum richtigen Zeitpunkt. Die 1. Halbzeit verlief durchaus recht ausgeglichen, aber unterm Strich war unsere Führung schon hier verdient. Aufgrund der sehr souveränen Defensivleistung und den cleveren offensiven Nadelstichen haben wir verdient die 3 Punkte hier behalten.“

Tore:

– 1:0 Wellmann ( 8., vorher schön den Ball stibitzt )
– 2:0 M. Iwan ( 15., nach Querpass von Koopmann )
– 2:1 ( 30. )
– 3:1 Frankenstein ( 47., nach Ecke von Wellmann )
– 4:1 Wellmann ( 60., auf Vorlage von Jasker )
– 5:1 Wellmann (63., nach Zuspiel von Kramer )
– 6:1 M. Iwan ( 66. nach Vorlage von Koopmann )
– 6:2 ( 89. )

TuS: Steinkamp, Koopmann, Wellmann, Weißenberg, Kaske, Fabel, Kramer, Kolodziej, Jasker, M.Iwan, Frankenstein, Breese, Albrecht.

Schreibe einen Kommentar